Winter in Ottobeuren
Winter in Ottobeuren
Westansicht der Benediktinerabtei
Ulrichsweiher Winter
Ulrichsweiher Winter
Ottobeurer Basilikakonzerte
Ottobeurer Basilikakonzerte
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Winter in Ottobeuren
Westansicht der Benediktinerabtei
1
Ulrichsweiher Winter
2
Ottobeurer Basilikakonzerte
3
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
4
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
5

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Ottobeurer Konzerte 2019


 
 

Einladung zu den Ottobeurer Konzerten 2019

 
 

Vor 70 Jahren erlebte Ottobeuren einen denkwürdigen Tag:

  • Erstmals fand in der Basilika ein Kirchenkonzert in der Trägerschaft des Marktes Ottobeuren statt.
  • Erstmals musizierten ein Gastchor und ein Gastorchester im Chorraum der Basilika.
  • Erstmals fand in Ottobeuren eine Großveranstaltung mit einer Wallfahrt von Heimatvertriebenen aus dem gesamten süddeutschen Raum statt.

Dieses Zusammentreffen der Ereignisse am Sonntag, dem 31. Juli 1949, war für Ottobeuren zukunftsweisend. So erlebten mehr als 5.000 Konzertbesucher Händels Oratorium „Der Messias“.
Wenn in diesem Jahr beim zweiten Basilikakonzert wieder dieses Oratorium mit dem Münchener Bach-Orchester und Münchener Bach-Chor unter der Leitung von Hansjörg Albrecht erklingt, denken wir dankbar an den Beginn der OTTOBEURER KONZERTE.

Bei einem Rückblick auf die Konzertprogramme von 70 Jahren stellen wir fest, dass hier am häufigsten Werke von Anton Bruckner aufgeführt worden sind. Das mag daran liegen, dass die Musik des Meisters von St. Florian mit dem gewaltigen Barockraum eine besondere Verbindung eingeht. Wir freuen uns, dass beim ersten Basilikakonzert die 7. Symphonie von Anton Bruckner mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung des israelischen Dirigenten Lahav Shani erklingen wird.

Beim dritten Basilikakonzert hören wir Werke von Puccini („Messa di Gloria“) und Verdi („Quattro pezzi sacri“), die sich im Barockraum mit dem MDR Sinfonieorchester und MDR Rundfunkchor Leipzig unter der Leitung des venezolanisch-schweizerischen Dirigenten Domingo Hindoyan prächtig entfalten können.

Kammermusik in ihrer Vielfalt erleben Sie im festlichen Kaisersaal der Abtei. Die Orgelkonzerte haben ebenso ihren festen Platz im Jahresprogramm.

Abtei und Gemeinde Ottobeuren laden Sie herzlich zu den Ottobeurer Konzerten 2018 ein.

 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen