Winter in Ottobeuren
Winter in Ottobeuren
Westansicht der Benediktinerabtei
Ulrichsweiher Winter
Ulrichsweiher Winter
Ottobeurer Basilikakonzerte
Ottobeurer Basilikakonzerte
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Winter in Ottobeuren
Westansicht der Benediktinerabtei
1
Ulrichsweiher Winter
2
Ottobeurer Basilikakonzerte
3
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
4
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
5

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Informations- und Bildungsnachmittag "Nur noch kurz die Welt retten. - Woher kommen Treibhausgase, wohin sollen sie? Zusammenhänge zwischen Klima, Landwirtschaft und Verbrauchern verstehen, Lösungen finden"

am 28.03.2020 im Bistro Akut in Erkheim


 
 

Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) lädt alle Interessierten ein,
sich am Samstag, 28. März 2020 von 13.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr im Akut Bistro, Memminger Str. 35, 87746 Erkheim mit der Thematik Landwirtschaft und Klimawandel auseinanderzusetzen.
Warum sind Boden und Vegetation so wichtige Faktoren für den Schutz unse­res Kli­mas? Was können Landbesitzer und Verbraucher konkret für unser Klima tun?
Durch Impulsvorträge und den Dialog miteinander sollen kon­kre­te Ant­wor­ten und gegebenenfalls neue Kontakte und Möglichkeiten der Zusammenarbeit gefunden werden.
Die Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit Dialognetzwerk Landwirtschaft und Klima der Bundesstelle der KLB, der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, der Stiftung KulturLandschaft Günztal, der Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt Unterallgäu und dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mindelheim.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Martha Hänsler, Vorsitzende der KLB Memmingen
(E-Mail: mrth-hnslrwbd, Tel. 0151-17840316).


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen