Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
Jubiläum "200 Jahre Pfarrer Sebastian Kneipp" in seinem Geburtsort
Ottobeurer Basilikakonzerte
Ottobeurer Basilikakonzerte
Adventure Golfpark Ottobeuren
Freizeitspaß für jung und alt
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
1
Kneipp-Aktiv-Park
Jubiläum "200 Jahre Pfarrer Sebastian Kneipp" in seinem Geburtsort
2
Ottobeurer Basilikakonzerte
3
Adventure Golfpark Ottobeuren
Freizeitspaß für jung und alt
4
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
5
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
6

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

"Grass Root Ties" - Quartett

12.11.2021

Freitag, 12. November, 17:30 Uhr + 19:30 Uhr, Kursaal / Haus des Gastes

Grass Root Ties

Freitag, 12. November 2021, 17:30 Uhr + 19:30 Uhr, Kursaal/Haus des Gastes

Bluegrass, Akustik Blues, Swing und Country

Fünf Musiker, gehörend zu Europas akustischer Elite, stammend aus den USA, England und Deutschland, spielen BlueGRASS und deren ROOTS (Wurzeln) oder TIES (Verbindungen) - Blues, Swing und Country-Music.

Grass Root Ties ist eine in Süddeutschland ansässige internationale Formation, die auf verschiedenen Saiteninstrumenten eine breite Auswahl an unterschiedlicher amerikanischer Musik wie Bluegrass*, akustische Country-Music, sowie Blues und Swing zelebriert. Die fünf Elite-Veteranen der europäischen Akustik-Musikszene präsentieren ein authentisches und aufregendes Programm voller abwechslungsreicher musikalischer Virtuosität und Unterhaltung, mit vielseitigem Instrumentarium und mehrstimmigem Satzgesang.

Western- und Resonator-Gitarren, Mandoline, Geige (Fiddle), irische Bouzouki und Kontrabass werden mit raffinierter Technik und authentischem Klang gespielt. Grass Root Ties spielt als Quartett besetzt mit dem U.S. Amerikaner Paul Stowe und dem Engländer Trevor Morriss (ein Duo, welches seit 1986 (!) zusammen auftritt) und den deutschen Musikern Georg Bähr und Thomas Kärner, die seit 2005 mit Trevor und Paul in der irisch-keltischen Folkband „Matching Ties“ musizierten.

Das Programm: Flotte Bluegrass-Songs und „breakdowns“ oder „old-timey tunes“ sowie selbst komponierte Country- und Bluegrass-Songs und Instrumentalstücke, Country-Blues aus dem Mississippi-Delta sowie Blues-Songs aus der Folkblues-Tradition gespielt mit Dobro (Bottleneck-Guitar) und Mundharmonika; Western-Swing aus Texas a lá Bob Wills, akustische Arrangements von Folk- & Countryrock-Klassikern der 60er-70er Jahre (wie z.B. von Bob Dylan, Crosby/Stills&Nash, The Band, The Byrds, Little Feat etc.), sowie Country-Klassiker von Hank Williams, The Eagles, Johnny Cash, Creedence Clearwater Revival u.v.m. Alle Musiker agieren virtuos auf ihren Instrumenten und sind hervorragender Sänger, die Leadsänger Paul und Trevor (Muttersprache Englisch) werden ergänzt durch exakten und ausdrucksstarken 2-4 stimmigen Harmoniegesang.

Was ist Bluegrass? *Bluegrass ist eine in den 30er Jahren entstandene Mischung aus Country, Blues und irisch/britischem Folk und hat sich in den letzten Jahrzehnten mit Rock und Jazz vermischt, entwickelte sich später zum sogenannten „Newgrass“. Dieser charakteristische Newgrass-Sound der 60er – 70er Jahre bildet die Basis vieler Grass Root Ties - Arrangements. Durch ihr perkussives Spiel erreicht die Band einen runden, kraftvollen Rhythmus, der auch ohne Schlagzeug nichts zu wünschen übrig lässt

Paul Stowe (Utah, USA): akustische- und Resophonic-Gitarren, Mundharmonika und Gesang
Trevor Morriss (London, GB): Mandoline, irische Bouzouki, Gitarre und Gesang
Georg Bähr (D-Berlin, Aschaffenburg): Fiddle (Geige), Mandoline, 5-saitiges Banjo und Gesang
Thomas Kärner (D-Bayreuth): Kontrabass, Mandoline, Dobro und Gesang


Eintritt: VVK: 16 € / Abendkasse: 18 €, Einlass 17 Uhr bzw. 19 Uhr
Kartenvorverkauf ab Mo., 27.09. beim Touristikamt, Tel. 08332 9219-50, trstkmtttbrnd.

Tickets im Online-Shop: https://comtec-web.de/Ottobeuren

Veranstaltungsort: Kursaal im Haus des Gastes, Marktplatz 14, 87724 Ottobeuren
Veranstalter: Touristikamt Kur & Kultur Ottobeuren

Am Einlass ist ein Geimpft-, Genesen- oder Getestet-Nachweis vorzuzeigen. Bis die Plätze eingenommen sind, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Eine Maskenpflicht am Platz besteht nicht.

Vom Besuch der Veranstaltung sind Personen (Mitwirkende und Besucherinnen bzw. Besucher) ausgeschlossen, die

  • in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19-Erkrankten hatten oder
  • Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten können, wie Atemwegssymptome jeglicher Schwere, unspezifische Allgemeinsymptome und Geruchs- oder Geschmacksstörungen.
  • Sollten Personen während der Veranstaltung Symptome entwickeln, haben sie umgehend die Veranstaltung zu verlassen.

Die Aufführung wird jeweils eine Stunde dauern ohne Pause. Ein Ausschank findet nicht statt. Sollte es vor dem Einlass zu einer kurzen Wartezeit kommen, bitten wir, zu anderen Konzertbesuchern einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten. Herzlichen Dank.

 
 

 
 

Aktuelle Veranstaltungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen