Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
Langlaufen - Loipennetz über 40 km
Langlaufen - Loipennetz über 40 km
Unserse Loipen sind wegen Schneemangel noch nicht gespurt.
Kneipp-Aktiv-Park
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
Bewegung macht Spaß
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
 
 
Herzlich Willkommen
Allgäu für die Sinne
1
Langlaufen - Loipennetz über 40 km
Unserse Loipen sind wegen Schneemangel noch nicht gespurt.
2
Museum für zeitgenössische Kunst
Diether Kunerth
3
Kneipp-Aktiv-Park
Ulrichsweiher
4
Bewegung macht Spaß
Sportstätten von Ottobeuren
5

Webcam

Imagefilm

Mediathek

Ticket-Webshop

 
 
 

Geocaching


 
 
 
 

Geocaching lässt sich am besten als eine Art moderner Schatzsuche und Schnitzeljagd beschreiben.

Kurz und generalisiert gefasst: Es gibt Leute, die verstecken irgendwo Dosen voller kleiner netter Dinge sowie einem Notizbüchlein, dem Logbuch, und veröffentlichen das Versteck in Form von Koordinaten im Internet.
Dies lesen andere, merken sich die Koordinaten und nutzen ihr GPS-Gerät, um diese Schätze zu finden. Dann wird eine Kleinigkeit aus dem Inhalt der Dose ausgetauscht, der Besuch geloggt und die Dose wieder an derselben Stelle versteckt - für den Nächsten ...

Aber eine Gemeinsamkeit gibt es immer: Der mit dem Geocaching verbundene Spaß. Spaß am Unterwegssein, am Draußensein. Spaß an der Suche und der Knobelei. Spaß an der Herausforderung. Und Spaß am Austausch mit anderen Geocachern - über die Logbucheinträge, über die einschlägigen Websites oder Foren oder auch bei Treffen, sogenannten Eventcaches. Die Faszination Geocaching ist schwierig auf den Punkt zu bringen, denn so unterschiedlich wie die Cachetypen, so abwechslungsreich wie die Landschaften, in denen die Caches versteckt sind, so verschieden sind auch die Geocacher-Typen: Während die einen Geocaching als Zusatzanreiz beim sportlichen Wandern betreiben, nutzen andere den Reiz der Schatzsuche einfach, um ihre Kinder (oder sich selbst ;-) ) zu Ausflügen zu bewegen. Die einen reizt besonders die Knobelei und das Suchen, andere hassen genau dies, denn für sie liegt der Spaß eher darin, sich durch unwegsames Gelände zu kämpfen oder einfach nur schöne Touren zu machen und die reine Schatzsuche dabei nur als kleine Nebenfreude "mitzunehmen".

Das klingt alles völlig übertrieben und viel zu schwärmerisch? Na, probiert es einfach aus - dann sprechen wir uns wieder ...