English LanguageFrace LanguageItaly LanguageChinese Language
Suche starten
 

28. Unterallgäuer Triathlon am Samstag, 1. Juli 2017

Eine Veranstaltung für Einsteiger und Profis.

28. Unterallgäu Triathlon in Ottobeuren

• Volks-Triathlon über 0,4 km Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen sowie über die gleichen Distanzen ein

• Staffelwettbewerb, hier absolviert jeder Starter eine Teil-Disziplin des Volks-Triathlons

• Olympische Distanz über 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen

Insbesondere die Volks-Distanz und die Staffel eignen sich hervorragend, um einmal Triathlon-Luft zu schnuppern. Angesprochen werden hier vor allem Breitensportler und Jugendliche ab 14Jahren (Staffel). Sie können, wie die Profis, das einmalige Ambiente beim Massenstart an den Attenhauser Baggerseen, die Herausforderung der knackigen Radstrecke und die Anfeuerung der Zuschauer an der Laufstrecke um die Ottobeurer Klostermauern genießen. Als Belohnung wartet der Gänsehaut-Moment beim Zieleinlauf zu Füßen der malerischen Basilika und das reichhaltige Zielbuffet des TSV Ottobeuren.

Ausrichter: TSV Ottobeuren
Rennleitung: Georg Lübeck
Meldeschluss: Donnerstag, 29. Juni 2017 – 13:00 Uhr
Start: 10 Uhr – Baggersee Sontheim/Attenhausen
Wettkampfbesprechung: 9:15 Uhr, Teilnahmepflicht 
Info/Anmeldung: TSV Ottobeuren www.triathlon-ottobeuren.de
Startgebühr:
Kurztriathlon: 35 € (ab 01.06 – 40 €)
Volkstriathlon: 30 € (ab 01.06 – 35 €)
Staffeltriathlon: 50 € (ab 01.06 – 55 €)



Allgäu TourismusAllgäu Airport MemmingenKneippland UnterallgäuSkylineparkBenediktinerabtei OttobeurenKreisklinik OttobeurenEnergieteam Ottobeuren